Altbergbau

ERKUNDUNGS- UND SICHERUNGSARBEITEN, 06333 HETTSTEDT

Die Gewinnung von Kupferschiefer im Mansfelder Revier begann vor 800 Jahren in der Stadt Hettstedt. Der Abbau von Kupferschiefer, Gewinnung von Werkstein und die Auffahrung von Wasserlösestollen haben zu zahlreichen Hohlräumen unter der Stadt geführt.

BST Mansfeld sichert seit dem Jahr 1996 diese Gefahrenstellen aus dem Altbergbau.

Zu den Aufgaben gehörten die Instandsetzung von Wasserlösestollen wie den Wiederstedter Stollen am Novalisschloss und den Jacob-Adolph-Stolln.

 

Leistungen der BST Mansfeld:

  • Erkundung von Hohlräumen mittels Bohrungen
  • Abteufen von Schächten
  • Aufwältigen von Schächten und Strecken
  • Verfüllen von Hohlräumen
  • Instandsetzen von Wasserlösestollen